Der Förderverein

Beitritt und Kontakt

Der Förderverein, die Schülerinnen und Schüler, sowie die Schule freut sich über jedes neue Mitglied. Die Kontaktdaten des Fördervereins finden Sie in der Beitrittserklärung.

Wir freuen uns, wenn wir Sie als neues Mitglied begrüßen dürfen.

Download
Flyer Förderverein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 184.6 KB

Aufgaben und Ziele

Im Jahr 2000 gegründet unterstützt der Förderverein die Grundschule Reutenen in vielfältiger Weise. Mit ihren Jahresbeiträgen sowie Spenden und ihrer Mitarbeit tragen die Mitglieder maßgeblich zur Finanzierung und Durchführung vieler Aktivitäten bei.

 

Inzwischen sind viele Mitglieder keine Schuleltern mehr, da ihre Kinder bereits die Grundschule verlassen haben. Daher sucht der Förderverein wieder Eltern, die sich engagieren wollen. Die Mitarbeit im Verein dient Ihrem Kind und damit der gesamten Schulgemeinschaft unserer Schule.

 

Das Aufgabenfeld des Fördervereins umfasst die Finanzierung von Anschaffungen wie Mikrofonheadsets für Aufführungen, Pausenspiele für den Schulhof, Bücher für die Klassenbücherei, Material für den Sachunterricht, Schachspielen ebenso wie die Unterstützung bei Autorenlesungen, Theaterbesuchen, Arbeitsgemeinschaften, Elternvorträgen und Fortbildungen.

 

Im 15. Jahr seines Bestehens unterstützte der Förderverein mit einer großzügigen Spende den Verkehrssicherheitstag am 10. Juni 2015. Ohne die Hilfe wäre diese Veranstaltung nicht möglich gewesen.


Engagement

Folgende Jahresausflüge konnten Dank des Fördervereins realisiert werden:

  • „Insekten, die heimlichen Herrscher“, Ausstellung in Stuttgart
  • Freilichtmuseum in Beuren (Schwäbische Alb)
  • Urweltmuseum Hauff und Steinbruch in Holzmaden
  • Zoo in Augsburg
  • Planetarium in Stuttgart
  • Federseemuseum und Federsee
  • Sinneswelt im Jordanbad
  • Schifffahrt in Ulm
  • Wilhelma Stuttgart
  • Freilichtmuseum
  • Zeppelin-Museum Friedrichshafen
  • Archäopark Niederstotzingen

Außerdem hat sich der Förderverein für folgende Dinge eingesetzt:

  • Klemmbretter für die Stationenarbeit im Unterricht
  • Rhythmustaschen für die Klassenzimmer
  • Gesundes Getränkeangebot zum Mittagstisch
  • Verkehrssicherheitstag
  • Zuschüsse für Ausflüge
  • Zuschüsse zum Naturtheater
  • Mikrofonheadsets für Aufführungen
  • Unterstützung für Schullandheimfahrten
  • Trocknungswagen für den Kunstunterricht
  • Experimentierkästen
  • Zuschüsse für Klassenbüchereien
  • Bücher für die Schülerbücherei
  • Vorträge
  • Heidenheim: Kinder brauchen Grenzen!?
  • Fotoapparat für AGs und Schulbilder
  • Pausenspiele für den Schulhof

Die Vorsitzenden

1. Vorsitzende: Monika Tyndale

2. Vorsitzender: Rektor Rainer Fischer

Kassenwart: Christoph Knauer